zella-mehlis-geschichte.de

Lutz von Nordheim

Familienforschung

... ist eine Zeitreise in die Vergangenheit

Vorfahren, die Sie selbst nicht kennenlernen konnten oder von denen Sie bisher noch nicht einmal gewusst haben, erhalten plötzlich eine Identität, vielleicht sogar ein Antlitz. Aus aufgefundenen und zusammengefügten Fragmenten lassen sich nun die Lebensläufe der Ahnen und damit die Geschichte der eigenen Familie rekonstruieren.

Und natürlich hat nahezu jede Familie auch ihr bisher bestens behütetes Geheimnis!

Lassen Sie sich einfach anstecken: Befragen Sie Ihre Familie, forschen Sie in alten Familienunterlagen, sichten Sie historische Fotografien, studieren Sie Chroniken, nutzen Sie die Kirchenbücher der Pfarr- und Kreiskirchenämter, besuchen Sie Stadt-, Kreis- und Staatsarchive, suchen Sie Friedhöfe auf, surfen Sie im Internet und ... vertrauen Sie auch einmal auf das Glück des Zufalls. - Sie werden eine faszinierende Welt kennenlernen, die für Sie bisher völlig im Dunkeln lag - obwohl diese doch ein Teil von Ihnen selbst ist.

Möglicherweise können Ihnen gar der Arbeitskreis Familienforschung Zella-Mehlis oder ich persönlich dabei behilflich sein!

Letzte Bearbeitung: 20.11.2015, 09:58

weiter zu:

  
Login
Letzte Änderung:
20.04.2018, 12:28